Ganztagesausflug nach Nowgorod

Dauer: 12 Std.

Von der europäischsten Stadt des Landes machen Sie einen Ausflug zum alten Russland. Die Stadt Nowgorod, die ursprünglich zu den Hansestädten gehört hat  und ca. 180 km von St. Petersburg entfernt ist,  gibt die Möglichkeit die altrussiche Architektur zu sehen.  Der Ausflug macht Sie auch mit der russischen Geschichte und Traditionen bekannt.

Sie besuchen den Nowgoroder Kreml mit der Sophienkathedrale und der berühmten Bronzetüren aus Magdeburg und das Freilichtmuseum für Holzarchitektur Witoslawlizy.

 

08.00 – Abholung von Ihrem Hotel

Ca. 11.00 – Ankunft in Nowgorod.  Kaffeepause

Stadtrundfahrt, Kreml mit der Sophienkathedrale, Freilichtmuseum Witoslawizy

Ca. 16-17 Uhr – Fahrt nach St. Petersburg

Ca. 20.00 – Ankunft in St. Petersburg

 

Auf Anfrage kann die Tour um 9 Uhr begonnen werden.

Am Tag des Ausfluges werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt.

 

Im Preis nicht enthalten: Mittagessen

 

Wichtig! Im Preis sind das Auto und die deutschsprachige Führung in Nowgorod enthalten. Wenn eine Begleitperson für die Fahrt nach/von Nowgorod gewünscht ist, kann diese Leistung gegen Aufpreis bestellt werden.