↑ Return to St. Petersburg

Katzen in St. Petersburg

Katzen in St. Petersburg. Touren, Führeungen, Landausflüge in Petersburg.

Katzen gehören zu den Lieblingstieren in Russland. Wenn ein Katzenfoto irgendwo veröffentlicht wird, sind die meisten Russen ganz begeistert. Deswegen werden solche Fotos oft in der Werbung verwendet (besonders für Immobilien und verschiedene Leistungen). Auch im Privatleben sind Katzen sehr beliebt. Für leidenschaftliche Katzenliebhaber gibt es sogar spezielle Begriffe: „Koschatnik“ (männliche Form) und „Koschatniza“ (weibliche Form).

Die Katzenliebe ist also für Russen allgemein und konkret für Peersburger sehr charakterisch, viele haben auch zu Hause eine Katze oder einen Kater.

Außerdem gibt es in der Stadt ein Katzenmuseum und Katzencafes, wo man mit lebendigen Katzen spielen kann.

Sehr berühmt sind auch Eremitage-Katzen, die im größten russischen Museum wohnen.

Über die musikalischste Katze der Stadt können Sie hier erfahren.